Titel

Gebietsliga Ost

Referent: Franz Scherf, Wiedengürtel 518, 8225 Pöllau
Tel.: P: 0 33 35/39 90, M: 0 66 4/40 63 653, B: 0 33 35/24 08/16 (Fax DW 2)
e-mail: franz.scherf@poellauberg.steiermark.at
Stellvertreter: Robert Greimel, 8162 Passail 215
Tel.: M: 0 66 4/31 10 120, P + Fax: 03179/23 2 42

Durchführungsbestimmungen

1. (12.) Runde 
30.3.2003, 15 UhrFHTerminänderungen
Dechantskirchen - Rohrbach2:11:2 
Weiz II - Ilztalunion3:13:1 
Schönegg - St. Jakob0:23:030.3., 10.45 h
Großsteinbach - Schäffern0:45:0 
Pöllauberg - Grafendorf1:11:1 
Puch/Weiz - St. Lorenzen/W.2:00:0 

2. (13.) Runde 
6.4.2003, 16 UhrFHTerminänderungen
Puch/Weiz - Dechantskirchen0:31:5 
St. Lorenzen/W. - Pöllauberg1:10:1NT 21.4.2003
Grafendorf - Schäffern2:12:1 
Großsteinbach - St. Jakob1:11:25.4., 16 h
Schönegg - Weiz II5:03:06.4., 10.45 h
Ilztalunion - Rohrbach3:23:1 

3. (14.) Runde 
13.4.2003, 16 UhrFHTerminänderungen
Dechantskirchen - Ilztalunion2:20:1 
Rohrbach - Schönegg0:13:4 
Weiz II - Großsteinbach2:11:3 
St. Jakob - Grafendorf0:11:4 
Schäffern - St. Lorenzen/W.2:32:1 
Pöllauberg - Puch/Weiz1:21:2 

4. (15.) Runde 
19.4.2003, 16 Uhr, PTFHTerminänderungen
Pöllauberg - Dechantskirchen3:25:1 
Puch/Weiz - Schäffern0:12:3 
St. Lorenzen/W. - St. Jakob1:12:1 
Grafendorf - Weiz II3:22:1 
Großsteinbach - Rohrbach3:28:0 
Schönegg - Ilztalunion2:20:2 

5. (16.) Runde 
27.4.2003, 16 UhrFHTerminänderungen
Dechantskirchen - Schönegg3:12:4 
Ilztalunion - Großsteinbach0:42:2 
Rohrbach - Grafendorf1:60:427.4., 16.30 h
Weiz II - St. Lorenzen/W.2:12:1 
St. Jakob - Puch/Weiz1:32:026.4., 16 h
Schäffern - Pöllauberg0:10:6 

6. (17.) Runde 
4.5.2003, 16 UhrFHTerminänderungen
Schäffern - Dechantskirchen1:32:3 
Pöllauberg - St. Jakob2:11:1 
Puch/Weiz - Weiz II0:41:2 
St. Lorenzen/W. - Rohrbach0:01:1 
Grafendorf - Ilztalunion6:11:1 
Großsteinbach - Schönegg1:31:0 

7. (18.) Runde 
10.5.2003, 16 UhrFHTerminänderungen
Dechantskirchen - Großsteinbach3:14:3 
Schönegg - Grafendorf1:50:4 
Ilztalunion - St. Lorenzen/W.0:10:0 
Rohrbach - Puch/Weiz1:30:410.5., 16.30 h
Weiz II - Pöllauberg3:32:6 
St. Jakob - Schäffern4:01:1 

8. (19.) Runde 
18.5.2003, 16 UhrFHTerminänderungen
St. Jakob - Dechantskirchen0:11:6 
Schäffern - Weiz II3:23:1 
Pöllauberg - Rohrbach0:05:1 
Puch/Weiz - Ilztalunion0:02:4 
St. Lorenzen/W. - Schönegg1:10:3 
Grafendorf - Großsteinbach5:32:5 

9. (20.) Runde 
25.5.2003, 16 UhrFHTerminänderungen
Dechantskirchen - Grafendorf1:00:5 
Großsteinbach - St. Lorenzen/W.1:32:5 
Schönegg - Puch/Weiz2:21:225.5., 10.45 h
Ilztalunion - Pöllauberg4:20:1 
Rohrbach - Schäffern0:01:325.5., 16.30 h
Weiz II - St. Jakob7:12:2 

10. (21.) Runde 
1.6.2003, 16 Uhr, PTFHTerminänderungen
Weiz II - Dechantskirchen3:25:4 
St. Jakob - Rohrbach2:11:1 
Schäffern - Ilztalunion1:43:2 
Pöllauberg - Schönegg5:23:1NT 9.6.2003
Puch/Weiz - Großsteinbach3:10:3 
St. Lorenzen/W. - Grafendorf1:11:0 

11. (22.) Runde 
7.6.2003, 16 Uhr, PTFHTerminänderungen
Dechantskirchen - St. Lorenzen/W.2:13:1 
Grafendorf - Puch/Weiz3:55:1 
Großsteinbach - Pöllauberg1:11:2 
Schäffern - Schönegg2:05:2 
Ilztalunion - St. Jakob1:40:1 
Rohrbach - Weiz II2:51:4 


Durchführungsbestimmungen für das Spieljahr 2002/2003
der Gebietsliga Ost

Nachtragstermine
Herbst: 3.11., 10.11.2002
Frühjahr: 21.4. (Ostermontag), 1.5., 29.5.2003

Pflichttermin = PT
Sonntag, in beiderseitigen Einverständnis kann auch Samstag gespielt werden. Frühester Spielbeginn am Sonntag, 10.45 Uhr.
Falls St. Jakob am 21.4.2003 (Ostermontag) ein Nachtragsspiel haben sollte, wird dieses auf den 1.5.2003 verschoben.

Freikarten
18 Stück (wenn keine Ib, dann nur 5 Stück)

Eintrittspreis
€ 3,--

Bei Wiederholungsspielen und mehrmaliger Anreise erfolgt keine Einnahmenteilung, sondern es ist dem Gastverein für die I. Mannschaft ein Pauschalbetrag von € 51,-- und für die Ib–Mannschaft von € 36,-- zu bezahlen.

Ib–Bewerb
Der Ib–Bewerb wird gleichlaufend mit der Kampfmannschaft durchgeführt. Pinggau/Fr. spielt statt Rohrbach, St. Johann/H. statt Weiz II.

Ab der Saison 2002/03 können Einladungen der Spielpartner auch per Telefax oder E-Mail übermittelt werden (Siehe HB Seite 268)